Logo Schule Jugend Wirtschaft vernetzen Kultur macht Schule

 

Öffnung von Schule

Alle zwei Jahre präsentiert das Städtische Gymnasium Steinheim sich und sein Schulangebot im November mit vielfältigen Aktionen und Vorführungen auf der Steinheimer Messe, einer Kulturveranstaltung und Gewerbeschau. Damit ist die Schule mit der Stadt Steinheim und den regionalen Wirtschaftsbetrieben vernetzt. Zusätzlich wird am SGS am Samstagvormittag ein Berufetag veranstaltet, bei dem Vertreter der Stadt, von Betrieben und Hochschulen den Schülerinnen und Schülern Erfahrungen aus der Arbeitswelt vermitteln. Anschließend können die Jugendlichen berufliche Kontakte mit Ausbildungsbetrieben knüpfen.

 

Homepage der Steinheimer Messe

www.steinheimer-messe.de

 

SGS-Bildergalerien zur Steinheimer Messe

Steinheimer Messe 5. - 6. November 2016

Steinheimer Messe 3. - 4. November 2018

 

Presse

Steinheim erleben - Westfalen-Blatt 4. 11. 2016 - Auszug über das SGS

Steinheim erleben - Westfalen-Blatt 30. 11. 2018 - Steinheimer Messe Seiten 16-17

Allgemeines:

Sprachaufenthalte sind individuelle Auslandsaufenthalte, deren vorrangiges Ziel das Erlernen und Perfektionieren einer Fremdsprache ist. Damit können und sollten die rege Kontaktaufnahme zu den Menschen und der Erwerb von Kenntnissen der Landeskunde und Kultur verbunden sein. Hinzu kommen sozusagen als "Nebenprodukte" die Vervollkommnung persönlicher (Charakter-)Eigenschaften, sozialer und interkultureller Kompetenz.

 

Weiterlesen

Schülerbetriebspraktikum

 

Schulbezogene Informationen für Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Steinheim

Das Schülerbetriebspraktikum findet immer zu Beginn der Jahrgangsstufe EF statt . Auf eigenen Wunsch und auf eigene Verantwortung kann auch eine Verlängerung der Praktikumszeit in Absprache mit dem aufnehmenden Betrieb vor dem eigentlichen Schülerbetriebspraktikum in den Sommerferien vorgenommen werden.

Weiterlesen