Außerunterrichtliche Aktionen zum Deutschunterricht

 

 

 

Anregung zum Jugendbuch durch Projekttag 2010

 

Im Jahr 2011 stellt Maja Groll (7a) das mit ihrer Tante Esther M. Nitsche selbst geschriebene Jugendbuch „Taogs Geheimnis – Ein Abenteuer in mehr als vier Jahrtausenden“ vor. Die Idee dazu bekam sie nach der Teilnahme am Projekt „Theaterzeitreise – Schule in Antike, Gegenwart und Zukunft“, das ihr Deutschlehrer Herr Volmer während der Projekttage 2010 geleitet hat.

 

 Link zum Artikel: Taogs großes Geheimnis - Steinheimerin schreibt mit 13 Jahren ihren ersten Roman - NW 1. 2. 2011

pdfSteinheim. Dreizehnjährige schreibt Roman über Taogs Geheimnis - NW 1. 2. 2011

pdfTaogs großes Geheimnis - Steinheimerin schreibt mit dreizehn Jahren ihren ersten Roman - NW 2. 2. 2011 

pdfAbenteuer, Magie und Zauberei - Schülerin Maja Groll schreibt ihren ersten Roman - WB 1. 2. 2011

pdfBuchautorin mit dreizehn Jahren - Mitteilungsblatt Steinheim 25. 2. 2011

pdfTaogs Geheimnis - Ein Streifzug durch die Geschichte - Steinheimer Blickpunkt 24. 3. 2011

 

 

Drehbuch zum Film „Vergissmeinnicht“

filmteam-nieheim de gruppenbild mitwirkende - rechts Marie Radix Fabiana Lohr und Kristin Kröger

Im Jahr 2011 schrieben die Schülerinnen Kristin Kröger, Fabiana Lohr und Marie Radix (EF), betreut durch Herrn Volmer, ein Filmdrehbuch für den Film „Vergissmeinnicht“. Das Projekt war eine Kooperation mit dem Filmteam Nieheim e. V., das die Idee zu dem Film hatte und um die Zusammenarbeit gebeten hatte. Das Schreibprojekt war für die beteiligten Schülerinnen eine neue Erfahrung im produktiven Schreiben.

In den folgenden Jahren wurde der Film vom Filmteam Nieheim Szene für Szene an verschiedenen Schauplätzen Ostwestfalens gedreht und anschließend geschnitten. Außerdem wurde eine passende Filmmusik zum Film komponiert.

Dieser Film „Vergissmeinnicht“ hatte im Herbst 2014 Premiere. Am Freitag, dem 24. Oktober 2014, wurde er um 19:00 Uhr in der Stadthalle Nieheim uraufgeführt. Weitere Vorführungen gab es am Samstag, dem 25. Oktober, um 19:00 Uhr und am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, um 18:00 Uhr jeweils in der Nieheimer Stadthalle.

 

pdfDrehbuch Vergissmeinnicht - Leseprobe vier Seiten.pdf

Homepage des Filmteams Nieheim

 

 

Das Staat, in dem die schnellste wie Obst sich einstellen ist nicht schwer bestellen der leckeren süßen und reifen Bananen. Um dies zu tun, deutschland wie sie auch zu bestellen. Mehrere Optionen stehen Ihnen in Ihren Händen nicht immer kommen geeignet.