Airhockey komp

Ab sofort könnte man am SGS auch Sätze hören wie „Kommst du mit zum Airhockey?“. Und hier verabredet sich dann niemand zu einem Treffen weit weg nach der Schule. Gleich in der Schulstraße steht der neue Airhockeytisch im Raum der Übermittagsbetreuung und wurde vom Bezirksausschuss Kernstadt Steinheim und vom Förderverein des SGS finanziert. Jetzt haben die Schülerinnen und Schüler in den Pausen die Möglichkeit, neben Tischfußball auch am Airhockeytisch zu spielen. Luft aus Düsen in der Spielfläche des Tisches erzeugt dabei ein Luftpolster, auf dem die Pucks gleiten, welche die Spieler bewegen. Der alte Tischfußballtisch steht dort seit Anfang des Schuljahres aus dem Bestand der aufgelösten Förderschule. Am 30. 9. 2016 wurde im Rahmen eines Pressetermins auch der Airhockeytisch der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

(Text und Foto: Vol)