k Uni Münster 1k Uni Münster 2

Roboter-AG der Steinheimer Schulen erfolgreich beim Wettbewerb in Münster

 

Eine besondere Ehrung wurde den Mitgliedern der Roboter-AG der StädtischenRealschule und des Städtischen Gymnasiums Steinheim am 5. 10. 2017 zuteil:Sie wurden im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive für den naturwissenschaftlichen Nachwuchs von der Abteilung Physik der Universität Münster („Zukunft durch Innovation“) eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Herrn Prodekan starteten die Wettbewerbsteilnehmer ihre gut vorbereiteten Beiträge, die sie außerhalb des normalen Schulbetriebs vorbereitet hatten. Auf selbstgebauten Bahnen und gut programmierten Robotern wurde eine besondere Landschaft geschaffen. Schwierige Roboteraufgaben wurden fehlerfrei gelöst. Am Ende konnte Herr Klose als Leiter der Roboter AG allen Teilnehmern zum 2. Platz gratulieren. Unterstützt wurde er durch Herrn Werner, Herrn Lüke, Herrn Rebbe und Herrn Balzer. Das dargestellte Niveau wäre für die CeBIT 2018 vorzeigbar. Dieser 2. Platz ist verbunden mit der Teilnahme am Landesfinale am 2. 12. 2017.

 

(Text und Fotos: Balzer)