k IMG 8708

Hochschultag in Lemgo

 

Am Donnerstag, dem 25. 01. 2018 fand unter dem Motto „STUDI.START“ zum ersten Mal ein Studieninfotag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe statt. Hierzu machten sich die gesamten Jahrgänge der Q1 und der Q2, zusammen mit über 500 weiteren Schülerinnen und Schülern von insgesamt 13 Gymnasien und Berufskollegs aus ganz Ostwestfalen-Lippe, zum Campus nach Lemgo auf, wo die Schülerinnen und Schüler bereits am Bus von einer Mitarbeiterin der Hochschule in Empfang genommen wurden.

 

Bildergalerie zum Hochschultag

 

Das Städtische Gymnasium Steinheim bildete mit 120 Schülerinnen und Schülern an diesem Tag die größte Besuchergruppe. Begleitet wurde sie von den Jahrgangsstufenleiter-Teams Andrea Sebeke und Tino Walter (Q1), Dr. Sebastian Krackl und Arne Manthey (Q2) sowie dem Koordinator für die Studien- und Berufsorientierung am Städtischen Gymnasium Steinheim, Mathias Sternberg, der den Besuch des Studieninfotags zusammen mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auch vorbereitet hatte.

 

Als Erstes stand um 09:30 Uhr eine etwa halbstündige Eröffnungsveranstaltung im Audimax auf dem Programm, bei der die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Quiz-Fragen z. B. erfuhren, dass es in Deutschland über 8000 verschiedene Bachelor-Studiengänge gibt. In einer kurzen Interview-Runde kamen Professoren aus den vier an der Hochschule OWL angebotenen Bereichen „Bauen und Gestalten“, „Technik, Informatik und Ingenieurwissenschaften“, „Umwelt und Lebenswissenschaften“ sowie „Wirtschaft“ zu Wort.

 

Am Ende der Eröffnungsveranstaltung erhielt jede Schülerin und jeder Schüler eine Mappe mit Informationen für den Tag. Anschließend fanden in verschiedenen Hörsälen der Hochschule in vier halbstündigen Blöcken jeweils zeitgleich sechs verschiedene Informationsvorträge statt, die die Schülerinnen und Schüler, je nach Interesse, besuchen konnten. Zur Wahl standen hier z. B. „Architektur“, „Bauingenieurwesen“, „Betriebswirtschaftslehre/ Logistik“, „Elektrotechnik“, „Informatik“, „Landschaftsarchitektur“, „Lebensmitteltechnologie“, „Maschinenbau“, „Mechatronik“, „Medientechnik“, „Medizin- und Gesundheitstechnologie“, „Pharmatechnik“, „Stadtplanung“ und „Zukunftsenergien“.

 

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die noch unentschlossen waren oder an eher allgemeineren Informationen interessiert waren, konnten Vorträge zu z. B. „Bewerbungs- und Zulassungsverfahren“, „Duales Studium“, „Freiwilligendienste in OWL“, „Lehramt an Berufskollegs“, „Studienfinanzierung“ oder „TravelWorks – Arbeiten, Reisen und Lernen im Ausland“ besuchen.

 

Darüber hinaus wurden regelmäßige Campus-Führungen mit verschiedenen Schwerpunkten, teilweise persönlich von Prof. Dr. Jürgen Krahl, dem Präsidenten der Hochschule, angeboten, bei denen die einzigartige Vernetzung der Hochschule OWL mit der Wirtschaft deutlich wurde. Außerdem stand im Erdgeschoss des Hauptgebäudes ein „Markt der Möglichkeiten“ zur Verfügung, auf dem sich Vertreterinnen und Vertreter aller Fachschaften mit teilweise beeindruckenden Ständen und Exponaten präsentierten, so z. B. einem echten Rennwagen.

 

Insgesamt waren an diesem Tag 80 Studentinnen und Studenten aller Studiengänge der Hochschule im Einsatz, um ihre Studiengänge zu präsentieren, aus dem Studienalltag zu berichten und Fragen zu beantworten. Am Rande des „Markts der Möglichkeiten“ konnten sich die Schülerinnen und Schüler auch an einem kostenlosen Buffet, z. B. mit Sandwiches und Wraps, aber auch verschiedenen Getränken stärken.

 

Um 14:15 Uhr sorgte die Hochschule Ostwestfalen-Lippe dann mit Bussen dafür, dass die Schülerinnen und Schüler wieder sicher zurück nach Steinheim gebracht wurden. Hier endete der Studieninfotag, der sicher so manchem nach dem Besuch der Messe „my-job OWL“ in der Jahrgangsstufe EF weitere Blicke über den Tellerrand und Informationen aus erster Hand auf dem Weg zur Studien- und Berufswahl ermöglichte. Die Jahrgangsstufe Q1 wird Ende Juni außerdem noch die Messe „vocatium“ in Bielefeld besuchen.

 

Wir danken unserem Kooperationspartner, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, für einen perfekt organisierten, überaus vielfältigen und spannenden Tag auf dem Campus in Lemgo!

 

Fotos:

1: Interview mit den Professoren im Audimax

2: Eröffnungsveranstaltung im Audimax

3-5: Der Campus in Lemgo

6: Campusrundgang mit dem Präsidenten der Hochschule OWL, Herrn Jürgen Krahl

7: Vorstellung der Erweiterungspläne der Hochschule OWL

8-9: Rundgang durch das „Science Lab“

10-12: Schülerinnen bei der Abschlussveranstaltung im Foyer

13-14: Impro-Theater bei der Abschlussveranstaltung

15: Schüler bei der Abschlussveranstaltung im Foyer

16: Gruppenfoto vor dem Eingang zum Hauptgebäude der Hochschule OWL in Lemgo

 

(Text und Fotos: M. Sternberg, Gruppenfoto: Dr. S. Krackl)