PICT1108 Z1

Bezirkssieger: Die Roboter-AG

 

Die Teilnehmer der Roboter-AG der Städtischen Realschule Steinheim und des Städtischen Gymnasiums Steinheim, geleitet von Herrn Klose (Realschule), zeigten beim zdi-Wettbewerb in Paderborn am 26. März 2019 ihr hervorragendes Können: 1. Sieger auf Bezirksebene. Sie treten am 6. April 2019 auf Landesebene in Mülheim an der Ruhr an. Die Grundschüler belegten einen hervorragenden 4. Platz. „Zukunft durch Innovation“ (zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen.

 

Neben der Programmierung für den Schulalltag kümmern sich die Schülerinnen und Schüler um die Treiber für steigende Datenraten wie 5G-Mobilfunk und die Cloud. Es stellt sich die Frage, wie unsere Netzwerke beschaffen sein werden, um hohe Datenraten zu transportieren. Die Ansätze wird man auf der Hannover-Messe finden in Form von weiter entwickelter Lichtleitertechnik. Beim Robot-Game in Paderborn standen im Vordergrund Teststrecken, Autonomes Fahren, Industrie 4.0, Haus und Terrasse, Online-Video und das Auto.

 

(Text: Balzer, Foto: Balzer)