Jufo2020

SGS erfolgreich beim Wettbewerb Jugend forscht

 

Auch dieses Jahr konnten Schülerinnen und Schüler des SGS Platzierungen und Preise beim Wettbewerb Jugend forscht erlangen. Am Wettbewerbstag im Heinz Nixdorf Museumsforum am 13.02 in Paderborn präsentierten Raphael Schübeler und Frederic Kröger, wie sie mit Hilfe einer selbstgebauten Drohne die Luftqualität untersuchen. Max Krawinkel und Bastian Waldhoff entwickelten eine solarbetriebene Ladestation für E-Autos. Beide Schülergruppen überzeugten durch ihr hohes Engagement, Durchhaltevermögen und ihre individuellen Ansätze.

Darüber hinaus wurde das Gymnasium Steinheim für sein besonderes Engagement durch die Stiftung Jugend forscht mit einem Geldpreis ausgezeichnet.

Wird danken der Stiftung für die Würdigung. Außerdem wollen wir uns bei der Fa. Chemical Check in Steinheim bedanken, die uns bei der Finanzierung der Projekte unterstützt.

(Kra)