Startbild SGS Sommer

Bericht über die Kulturnacht

Am Freitag, dem 24. März, war es wieder soweit. Die Kulturnacht, welche von der Schülerzeitung des städtischen Gymnasiums Steinheim organisiert wird, fand statt. Insgesamt war es die fünfte Kulturnacht am SGS. Gezeigt wurden viele Darbietungen junger Talente. Darunter gab es Tanz, Musik und Poetry Slam.

 

k IMG 20170511 092633

Juniorwahl am SGS. In der Woche vor der Landtagswahl in NRW waren Schülerinnen und Schüler des SGS aufgerufen ihre Stimme abzugeben.

Von den 246 Wahlberechtigten nutzen dann auch 215 die Chance politisches Handeln zu erproben und die eigene Meinung in Form einer Stimmabgabe zu äußern. Mit einer Wahlbeteiligung von 87,4% stellten die Schülerinnen und Schüler die Beteiligung an der Landtagswahl deutlich in den Schatten.

k SGS Oberstufenchor 2015 2016

Das SGS lädt herzlich ein zum diesjährigen Frühlingskonzert am Mittwoch, dem 31. Mai 2017, um 19:00 Uhr. Das Konzert bietet Musik, Gesang und Schultheater. Dort spielen die Bläserklassen unter der Leitung von Frau Lanz und Herrn Stamm, die von Herrn Jones geleitete Schulband „The Jones“, der SMS-Chor sowie der Oberstufenchor (Leitung: Herr Brödling) und, wie schon im letzten Jahr, auch das Literaturkurs-Theater. Der Literaturkurs 1 (Leitung: Herr Volmer) zeigt Ausschnitte aus seinem Programm „Irgendwas ist immer“.

 

(Text und Foto: Vol)

 

k MD003270

Preise beim Känguru-Wettbewerb

Das Städtische Gymnasium Steinheim nimmt seit 2011 am internationalen Känguru-Mathematikwettbewerb teil, in diesem Jahr zum siebten Mal. 50 Schülerinnen und Schüler der fünften bis siebten Jahrgangsstufe stellten sich der Herausforderung und bearbeiteten die zum Teil sehr kniffeligen Aufgaben. Vier Schüler waren dabei besonders erfolgreich.

 

Lit 1 Foto 1  

Musik- und Theaterabende am SGS

Das Städtische Gymnasium Steinheim lädt zum traditionellen Theaterabend der Literaturkurse 2017 am Mittwoch, dem 24. Mai 2017, um 19:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Steinheim ein. Beide Literaturkurse zeigen dann den Ertrag eines Schuljahreskurses im darstellendem Spiel mit aktuellen Bezügen: zwei Kurse – eine Bühne. Der Eintritt ist frei. Außerdem macht das SGS auch noch an zwei weiteren Mittwochsterminen Theater. Musik und Theater bietet das Frühlingskonzert.

 

k IMG 8287

Theater-Workshop 7. Klassen

Am 5. April 2017 nahmen die Klassen 7a und 7b einen ganzen Vormittag an einem Theater-Workshop teil. Dieser Theatertag wurde am SGS bereits zum dritten Mal für die Jahrgangsstufe 7 durchgeführt. Jede Klasse für sich hatte viel Spaß bei den Theaterübungen, bei denen auch Szenen entwickelt wurden, die dann mittags in der Aula den anderen gezeigt wurden. Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler im Rollenspiel auch die Wirkung von Mobbing und konnten ihre Klassengemeinschaft stärken.

 

Startbild SGS Sommer komp

QA-Ergebnis

Im Herbst 2016 wurde die für alle Schulen verbindliche Qualitätsanalyse des Landes Nordrhein-Westfalen, die Stärken und Schwächen der einzelnen Schulen transparent machen, aber auch die Eigenverantwortung stärken soll, von der Bezirksregierung Detmold am Städtischen Gymnasium Steinheim durchgeführt.

 

Auf der Basis umfangreicher Daten, die sich aus der Auswertung zahlreicher schulischer Dokumente, 38 Unterrichtsbesuchen und aus Befragungen von Schülern, Eltern und Lehrern ergaben, wurde die Qualität der Schule umfassend bewertet. Es wurden 68 Kriterien bewertet, von denen 28 verpflichtend waren und 40 weitere nach Absprache mit der Schule geprüft wurden. Es wurden folgende Qualitätsbereiche geprüft: Ergebnisse der Schule - Lehren und Lernen Unterricht - Schulkultur - Führung und Schulmanagement - Professionalität der Lehrkräfte - und Ziele und Strategien der Qualtitätsentwicklung“. Hierbei wurden vorrangig gute und sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

Es wurden 22 Kriterien beispielhaft erfüllt, bei 36 Kriterien entspricht die Qualität den Erwartungen, d. h. die Anforderungen sind voll erfüllt, und bei zehn Kriterien gibt es Verbesserungsbedarf.

 

k MD003246

Vorlesenachmittag der 6. Klassen

Weitere Fotos in einer Bildergalerie

 

Im Rahmen der Leseförderung fand am Donnerstag, dem 6. 4. 2017, zum vierten Mal ein Vorlesenachmittag für die 6. Klassen statt. Die Deutschlehrerinnen und -lehrer Frau Stratmann-Maluck (Schülerbücherei, Leseförderung), Frau Beermann und Herr Wille und die FAIRmittler-Schülerinnen und -schüler hatten dazu eingeladen und machten den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Angebote zum Auswählen.