DSC 5578 k

Franka Schröder startet bei Leichtathletik-Meisterschaft

Am kommenden Wochenende startet Franka Schröder (Klasse 7a, Jahrgang 2003) bei den Deutschen Leichtathletik-Schülermeisterschaften in Lage (Lippe) im Blockmehrkampf Sprint / Sprung. Es ist Frankas Saisonhöhepunkt in diesem Jahr. Zum Blockmehrkampf Sprint/Sprung gehören die Disziplinen 100m, 80m Hürden, Speerwurf, Weit- und Hochsprung. Die Qualifikation für diese Meisterschaft hatte Franka bei den Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften in Paderborn erkämpft, wo sie sich auch die Bronzemedaille sicherte.

 

Silber gab es dann für die Athletin der LG Lippe-Süd bei den Westfälischen Einzelmeisterschaften in Recklinghausen im Hochsprung. Frankas Höhe: Ausgezeichnete 1,57 m! Das Foto zeigt Franka (2. von links) bei der Siegerehrung in Recklinghausen. Der Titel im Weitsprung (5,12m) war hart umkämpft. Zwei sehr gute 5m-Sprünge von Franka waren leider ungültig, und so blieb es mit 4,84 m bei Platz 5. Wir wünschen Franka bei diesen Meisterschaften viel Erfolg.

 

(Text und Foto: Wilfried Starke)

 

k MD003669

SGS voller Leseratten – Lesenachmittag der Klassen 5

 

Im Rahmen der Leseförderung fand am Donnerstag, dem 29. 6. 2017, zum vierten Mal ein Vorlesenachmittag für die 5. Klassen statt. Die Deutschlehrerinnen und -lehrer Frau Gehrke, Frau Stratmann-Maluck (Schülerbücherei, Leseförderung), Frau Beermann und Herr Wille und die Schülerinnen, die die Schülerbücherei betreuen, hatten dazu eingeladen und machten den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Angebote zum Auswählen.

 

Weitere Fotos in einer Bildergalerie

k MD003630

Kunterbunter Kennenlerntag

Am SGS wird das Miteinander großgeschrieben. Ältere Schüler der „FAIRmittlung“ helfen den neuen Schülern und geben ihre Erfahrungen weiter. Deshalb fand am 28. Juni 2016 ab 16:00 Uhr am Städtischen Gymnasium Steinheim ein Kennenlerntag für die künftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen statt.

Bildergalerie zum Kennenlerntag

k PICT0873

Roboter-AG beim Roberta-Cup „Green City“

 

Bildergalerie zum Roboter-Wettbewerb 2017

Begeisterte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I zeigten am 21. Juni 2017 beim Roboter-Wettbewerb „Green City“ der weiterführenden Schulenim Kreis Höxter (Sek.I) in der Aula des Berufskollegs Kreis Höxter, wie Mensch und Roboter im Team zusammenarbeiten. Besonders eindrucksvoll war der Wettkampf Roboter gegen menschliches Geschick. Ein Zauberwürfel wurde verdreht, ein Schüler schaffte es schneller als der Roboter, ihn in die Ausgangslage zu bringen. Wenn Mensch und Roboter verschiedene Aufgaben ausführen und Abstand halten, kann der Roboter sich mit enormer Geschwindigkeit bewegen. Ähnliche Konzepte zeigten die CeBIT und die Hannover-Messe 2017.

 

Begrüßt wurden alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen vom Schulleiter des Berufskolleg Kreis Höxter Herrn Urhahne. Mit großem Geschick leitete Herr Klose den gesamten Wettbewerb in Brakel. Herr Klose (Städtische Realschule) betreut die Roboter-AG in Steinheim, an der Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums und der Städtischen Realschule teilnehmen. Melanie Bachmann (Städtisches Gymnasium Steinheim, Klasse 9a) erhielt eine besondere Ehrung: Sie wurde in das Juryteam aufgenommen.

 

(Text und Fotos: Balzer)

 

k IMG 9017

Mäuse machen Theater

 

Am Mittwoch, dem 14. Juni 2017, hat die Theater-AG unter der Leitung von Frau Pfohl um 16:00 Uhr das Theaterstück „Glaubst du, dass es wirklich Sterne gibt?“ aufgeführt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 waren auf der Bühne aktiv und erhielten am Ende den verdienten Applaus der Zuschauer.

 

Mehr Fotos in einer Bildergalerie

Startbild SGS Sommer

Alles „sicher“ am SGS

 

Am 7. Juni 2017 fand am Städtischen Gymnasium Steinheim eine sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Begehung im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (MSW) statt. Die Begehung ist für die Schule verpflichtend und wird in regelmäßigen Abständen wiederholt. Die Überprüfung führte die B·A·D GmbH (Berufsgenossenschaftlicher Arbeitsmedizinischer Dienst) durch, welche vom Land NRW damit beauftragt wurde.

Startbild SGS Sommer

Bericht über die Kulturnacht

Am Freitag, dem 24. März, war es wieder soweit. Die Kulturnacht, welche von der Schülerzeitung des städtischen Gymnasiums Steinheim organisiert wird, fand statt. Insgesamt war es die fünfte Kulturnacht am SGS. Gezeigt wurden viele Darbietungen junger Talente. Darunter gab es Tanz, Musik und Poetry Slam.

 

Startbild SGS Sommer

 Zwei Schüler bitten zum Interview

 Ein Interview mit der Steinheimer Autorin Anne Steinwart haben zwei Schüler der Klasse 7b geführt. Sie wollten ein Referat halten und bekamen von ihrem Deutschlehrer Herrn Volmer die Anregung, diese Autorin und eines ihrer Bücher vorzustellen. Daraufhin baten die beiden Schüler die Autorin um einen Gesprächstermin und stellten ihr Fragen. Anne Steinwart gab ihnen außerdem ein eigens für sie geschriebenes Gedicht mit. Im Deutschunterricht hielten die beiden Schüler am 12. Mai 2017 eine interessanten Vortrag über die Autorin, stellten ihr Kinderbuch „Die ABC-Hexe“ vor und erläuterten der Klasse die Bedeutung des für diese Gelegenheit geschriebenen Gedichts.

 

(Text: Vol)