Als FAIRmittler übernehmen wir jedes Jahr für die jeweils neuen Fünftklässler das Patenamt.


So lernen die Fünftklässler an der neuen Schule neben den Lehrern weitere Ansprechpersonen kennen, die ihnen den Schulstart erleichtern. Damit sich Paten und Patenkinder besser kennen lernen, organisieren wir über das Jahr verteilt Patenaktionen. Dazu gehören z.B. das gemeinsame Plätzchenbacken vor Weihnachten oder ein Spielenachmittag, der je nach Wetterlage draußen oder in der Turnhalle stattfindet. So entsteht ein Kontakt der jüngeren Schüler zu unserem FAIRmittlerteam, der meist sogar in der gesamten Unterstufe Bestand hat. Hier hat dasTeam auch Gelegenheit, auf die Möglichkeit der Mediation bei Konflikten hinzuweisen und Schülern den Weg zur Schlichtung zu erleichtern.

 k IMG 1984 k IMG 2004
 
k IMG 2076   k IMG 2079  

           

img_3605 img_3631 img_3639