Schulsozialarbeiterin

Erweiterte bzw. angepasste Präsenzzeiten: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag     Weitere Informationen.

Weiterlesen
Keine Termine
Schulleitung
Schulleitung

Schulleiter OStD Marko Harazim Fächer: Erziehungswissenschaften und Sport Sprechzeiten nach...

Weiterlesen
Schulverwaltung
Schulverwaltung

Öffnungszeiten Sekretariat: Montag bis Donnerstag von 7:30 - 15:00 Uhr Freitag von 7:30 - 13:00...

Weiterlesen
Kollegium am SGS

Hier finden Sie Informationen zu den Sprechstunden der  einzelnen Lehrerinnen...

Weiterlesen
Schülervertretung
Schülervertretung

"Die Schülervertretung (SV) hat im Rahmen des Auftrags der Schule insbesondere die Aufgabe,...

Weiterlesen

Klassenfahrten nach Norddeutschland und in den Harz

Klassenfahrt 6b Klassenfahrt 6a c.jpg

 

Alle sechsten Klassen des SGS brachen Ende August zu Klassenfahrten auf.
Die Klasse 6a und 6c fuhren nach Verden/Aller. Sie wurden begleitet von Frau Schürmann, Herrn Walter, Herrn Wunderlich und Herrn Greiner.
In Verden besichtigten die SchülerInnen die hübsche Kleinstadt mit einer Stadtralley. Am nächsten Tag ging es weiter nach Bremen, das nur 30 Minuten per Bahn entfernt liegt. Dort kamen naturwissenschaftlich Interessierte beim Besuch des „Universums" auf ihre Kosten, das naturwissenschaftliche Erkenntnisse mittels Handlungsorientierung vermittelt. Aber auch die historische Altstadt wurde erschlossen und zum „Shoppen" genutzt. Ein Höhepunkt der Fahrt war sicherlich der Besuch des Kletterparks neben der empfehlenswerten Jugendherberge in Verden.
Die Klasse 6b fuhr hingegen, begleitet von Frau Wittmann und Herrn Brödling, nach Clausthal-Zellerfeld in den Harz. Während der Anreise besuchte man zunächst Wernigerode, wo die Klasse die Dampflokwerkstatt der Harzer Schmalspurbahn besichtigte. Anschließend nutzte man die Dampflok, um einen Abschnitt den Brocken hinaufzufahren. Diese Fahrt beeindruckte die Kinder. Am Nachmittag erkundeten die SchülerInnen mit einer Stadtralley Clausthal-Zellerfeld. Am zweiten Tag stand der Bergbau im Harz thematisch auf dem Programm. Zunächst wurde das Bergwerkmuseum in Clausthal-Zellerfeld besucht, woran sich eine Wanderung durch den Harzwald zu einem Stollen in Waldemann anschloss. Auf der Rückfahrt machte die 6b einen Abstecher in das sehenswerte historische Goslar.

(Text: Broe, Bilder: Broe/Wal)

Banner SDZWir sind dabei