k IMG 1186

Schulleiter Herr Harazim begrüßt Herrn Grahn als neuen Oberstufenkoordinator und Mitglied der erweiterten Schulleitung

 

Im kommenden Schuljahr 2021 / 2022 wird es am Städtischen Gymnasium Steinheim in der Jahrgangsstufe Q1 zum ersten Mal Projektkurse geben. Mit der Lehrerkonferenz, der Schulkonferenz und dem Schulamt der Bezirksregierung Detmold haben alle Schulinstanzen diese neue Unterrichtsform genehmigt. Marcus Grahn hat als Oberstufenkoordinator offiziell die Nachfolge von Frau Rieger angetreten, die am 31. Januar 2020 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Als erstes Vorhaben hat er die Einführung der Projektkurse initiiert und auch begleitet.

Das Wahlangebot an der Schule wird durch diese zweistündigen Jahreskurse erweitert. Es werden erstmalig zwei Projektkurse angeboten, die jeweils an zwei Unterrichtsfächer gekoppelt sind. Inhaltlich muss nicht der Stoff des Fachlehrplans widergespiegelt werden. Die Schüler/innen erhalten so die Gelegenheit, handlungsorientiert, projektorientiert und fächerübergreifend zu arbeiten und das Ergebnis auch in Wettbewerben einzubinden.

(Text und Foto: Vol)