Keine Termine

k IMG 1358

SGS-Nachwuchstalente liefern tolle Ballwechsel

 

Bei strahlendem Sonnenschein fanden auf der Tennisanlage in Bad Driburg die diesjährigen Schulkreismeisterschaften für Mädchen und Jungen im Tennis statt. Für die gute Organisation und Durchführung der Spiele sorgte Stefan Dürrfeld, der bei der Übergabe der Urkunden und Pokale besonders das faire Miteinander lobte. Bei den Jungen und Mädchen wurden in den verschiedenen Wettkampfklassen tolle Ballwechsel und spannende Spiele gezeigt.

Bei den Jungen in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2005-2008) gewannen Magnus Lesch, Aron Willer, Corvin Lohr und Simon Bilstein für das Gymnasium Steinheim gegen das Gymnasium Brede Brakel. Da nur zwei Mannschaften gemeldet waren, reichte das 4:0 in diesem Spiel schon zum Schulkreismeisterschaftstitel. In der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2007-2010) der Jungen erreichte das Gymnasium Steinheim den dritten Platz.

 

Bei den Mädchen konnte aufgrund mangelnder Anmeldungen nur eine Wettkampfklasse (WK III, Jahrgänge 2007-2010) durchgeführt werden. Hier wurden die SGS-Spielerinnen Zweite hinter dem Gymnasium Brede. Turnierleiter Stefan Dürrfeld überreichte nach spannenden Spielen die Urkunden und Pokale an die jeweiligen jeweiligen Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer. Vom SGS waren dies Magnus Lesch, Phillip Knoke und Lisa Münster.

 

(Text: Kreis Höxter, Foto: SGS)