Keine Termine

k IMG 2504

Spendenlauf für die Ukraine erzielte über 14.000 Euro

 

Beim Spendenlauf für die Ukraine zählte am Montag, dem 20. Juni 2022, für die Teilnehmenden in den einzelnen Jahrgangsstufen jeweils eine Stunde lang jede Runde. Das Städtische Gymnasium Steinheim möchte mit dieser Aktion Spendengeld sammeln um die Ukraine zu unterstützen. Mit den Spendenbeträgen aus dem Lauf sowie aus dem Verkauf von Kuchen, Waffeln und Getränken kamen so insgesamt 14.600,00 Euro für die Menschen in der Ukraine zusammen.

Bildergalerie

Die Schülerinnen und Schüler hatten vorher mit einem Sponsoringvertrag einen Betrag vereinbart, den eine Spenderin oder ein Spender pro gelaufene Runde zahlt. Die 5. und 6. Klassen starteten um 8:30 Uhr, die 7. bis 9. Klassen begannen um 10:00 Uhr und für die EF und Q1 ging es um 11:30 Uhr los. Die Laufenden konnten sich bei einer kostenlosen Wasser- und Obstausgabe stärken und auch Kuchen wurde verkauft. Das SGS sagt allen Familien, die Kuchen, Teig und anderes gespendet oder am Tag des Sponsorenlaufs aktiv mitgeholfen haben, ein herzliches Dankeschön. Für die Wasser- und Obstausgabe spendete die Graf-Metternich-Quellen die Getränke und die Steinheimer Supermärkte EDEKA Wast und REWE Remmert-Bobe das Obst. Außerdem wurden Sport- und Spielaktionen in den Disziplinen Basketball, Seilspringen, Spikeball, Beachvolleyball und Gummitwist im Stadion veranstaltet.

 

(Text und Fotos: Vol)