Keine Termine
SGS Lesen Foto 1 SGS Lesen Foto 2 - Süßes Lesefutter SGS Lesen Foto 3 - Anne Fricke öffnet die Lesekisten SGS Lesen Foto 4

Ein Bericht von Lena Tenge (Klasse 6a):

„Am Donnerstag, dem 23. 10. 2014, fand zum zweiten Mal ein Lesenachmittag für die 6. Klassen unserer Schule statt. Unsere Deutschlehrerin Frau Gehrke und Frau Stratmann-Maluck, die die Schülerbücherei und die Leseförderung betreut, hatten uns dazu eingeladen.

In der Mittagspause richtete jede Klasse ihren Klassenraum gemütlich her: Die Tische wurden zur Seite geräumt und Turnmatten hingelegt. Wir durften Kissen, Decken, Süßigkeiten und eigene Bücher mitbringen. Es gab verschiedene Leseangebote. Die FAIRmittler, die unsere Lehrerinnen unterstützten, gaben uns Informationen, in welchem Raum die einzelnen Angebote stattfanden. In unserem Klassenraum stellte Frau Fricke von der Buchhandlung Wedegärtner aus Steinheim neue interessante Bücher vor wie zum Beispiel „JINX“, „Die schwarzen Häuser“ oder „Endgame“. Sie las uns einige Passagen vor und wir durften anschließend auch darin lesen. – In einen anderen Raum konnten wir uns zurückziehen und still in unseren Büchern lesen. Außerdem lud ein Büchertisch mit Büchern aus der Schülerbücherei zum Stöbern ein. Wer wollte, konnte sich in einem anderen Raum von den FAIRmittlern vorlesen lassen, zum Beispiel aus An Rutgers‘ Roman „Die Kinderkarawane“. Es war ein interessanter Nachmittag, aus dem jeder mit Lust aufs Lesen nach Hause ging.“

(Text: Lena Tenge, Klasse 6a)