Keine Termine

Leistungskurs Biologie Q1 mit Kursleiter OStR Eckhard Müller

Kürzlich fuhr der Leistungskurs Biologie der Q1 mit seinem Kursleiter Eckard Müller ins Biolab nach Beverungen. Beim Unterrichtsgang im Rahmen des Themas Genetik sollten die Schüler zum ersten Mal nahezu eigenständig im Labor arbeiten. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Einführung in das Thema ,,Blue Genes“ durch die Laborleiterin Dr. Petra Becker konnten die Schüler mit der eigenständigen Arbeit beginnen. Ziel war es, ein „fremdes“ Gen in die DNA eines Bakteriums einzubauen. Nach mehreren Stunden Arbeit wurde diese dann mit dem erfolgreichen Einbaus des neuen Gens in die Bakterien belohnt und die veränderten Bakterien konnten schließlich ausplattiert werden. Die SchülerInnen waren abschließend der Meinung, dass sie einen guten Eindruck in die Laborarbeit gewonnen hätten.

(Text: Broe nach Jan Franzke)