k PICT0873

Roboter-AG beim Roberta-Cup „Green City“

 

Bildergalerie zum Roboter-Wettbewerb 2017

Begeisterte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I zeigten am 21. Juni 2017 beim Roboter-Wettbewerb „Green City“ der weiterführenden Schulenim Kreis Höxter (Sek.I) in der Aula des Berufskollegs Kreis Höxter, wie Mensch und Roboter im Team zusammenarbeiten. Besonders eindrucksvoll war der Wettkampf Roboter gegen menschliches Geschick. Ein Zauberwürfel wurde verdreht, ein Schüler schaffte es schneller als der Roboter, ihn in die Ausgangslage zu bringen. Wenn Mensch und Roboter verschiedene Aufgaben ausführen und Abstand halten, kann der Roboter sich mit enormer Geschwindigkeit bewegen. Ähnliche Konzepte zeigten die CeBIT und die Hannover-Messe 2017.

 

Begrüßt wurden alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen vom Schulleiter des Berufskolleg Kreis Höxter Herrn Urhahne. Mit großem Geschick leitete Herr Klose den gesamten Wettbewerb in Brakel. Herr Klose (Städtische Realschule) betreut die Roboter-AG in Steinheim, an der Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums und der Städtischen Realschule teilnehmen. Melanie Bachmann (Städtisches Gymnasium Steinheim, Klasse 9a) erhielt eine besondere Ehrung: Sie wurde in das Juryteam aufgenommen.

 

(Text und Fotos: Balzer)