Keine Termine

k rob ag 2022 01

Roboter-AG – Platz 1 und 4 im Lokalwettbewerb in Paderborn

 

Nach zweijähriger Pause war es wieder soweit, die Roboter-AG von Realschule und Gymnasium unter Leitung von Team-Coach Frank Klose startete am 1. 4. 2022 in den ZDI-Roboterwettbewerb 2022 des Landes NRW. Zum zweiten Mal starteten zwei Teams, die nach der coronabedingten Pause völlig neu aufgestellt werden mussten. Sie traten gegen 9 andere Teams aus Schulen der Umgebung an.

 

Bildergalerie

k IMG 1992    k IMG 1990    k IMG 1985

Internationale Ostergrüße

 

Ein bisschen Hoffnung in einer schweren Zeit verbreiten: Das wollen die Religionskurse der Jahrgangstufen 7 – 9 am SGS. So gestalteten die Schülerinnen und Schüler auf Initiative von Frau Diekneite, Frau Eulering und Frau Ulbricht eine Plakatwand mit Ostergrüßen und Osterwünschen im Foyer. Sie schrieben dazu Ostergrüße im mehreren Sprachen, welche die Schülerinnen und Schüler am SGS privat oder im Unterricht sprechen: Arabisch, Armenisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Lateinisch, Russisch, Türkisch, Ukrainisch. Außerdem legten sie viele Zettel mit Osterwünschen zum Mitnehmen aus.

 

(Text und Fotos: Vol)

 

k SoR Vortrag

Vortrag gegen Rassismus im Alltag

 

Die AG "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" engagiert sich am Städtischen Gymnasium Steinheim, geleitet von Frau Hölscher, Frau Schmeing und Herrn Hilbertz. Am 3. April 2022 hat die AG eine Referentin zu einem Vortrag gegen Rassismus eingeladen.

 

k h3E7052E5 7D9A 49B4 8E55 79CB69177304

Friedensaktion am SGS

 

Seit über einem Monat beschäftigt der Krieg in der Ukraine die Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft unseres Gymnasiums. Jeden Tag erreichen uns neue Nachrichten, in denen wir uns mit Tod, Zerstörung, Flucht und Ungewissheit beschäftigen müssen. Deshalb setzt auch das SGS ein Zeichen für den Frieden.

 

Bildergalerie

Turnfest am SGS

Eleganz gepaart mit Kraft und viel Übung – so präsentierten sich unsere Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-7. Beim diesjährigen Winterturnfest wurde in den Disziplinen Boden, Reck, Barren, Stufenbarren, Schwebebalken und Sprung die Jahrgansbesten bei den Mädchen und Jungs ermittelt. In jeweils einer Doppelstunde pro Jahrgangstufe wurde ebenfalls die beste Klasse geehrt, die die höchste Durchschnittspunktzahl aller Klassenteilnehmer hatte. Dabei waren die Klassen 5a 6a und 7a als Sieger hervor gegangen und konnten einen süßen Preis entgegennehmen.

In den Einzelwertungen wurden teils herausragende Turnbeiträge mit einem Pokal und Sachpreis prämiert. In der Jahrgangsstufe 5 gewannen Liyah Schmidt und Cornelius Clamors ihre Wettkämpfe. Leni Horstmann und Nic Romberg konnten den Wettbewerb der 6ten Jahrgangsstufe als beste abschließen. Bei den 7ten Klassen waren Anna Klose und Louis Biermann nicht zu schlagen.  

Turnfest 1

 

Plätze 1-3 (Ju+Mä) Jahrgangsstufe 6

 

Turnfest 2

 

Plätze 1-3 (Ju+Mä) Jahrgangsstufe 7

 

Turnfest 3

 

Plätze 1-3 (Ju+Mä) Jahrgansstufe 5

 

 

 

k IMG 20220323 152427

Kooperation zwischen SGS und TH-OWL

 

Nach dem Abi studieren? Und an der Uni oder einer Technischen Hochschule? Oder doch eine Ausbildung? Oder beides, also einen dualen Studiengang? Diese Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 11 (Q1) am Städtischen Gymnasium Steinheim häufig, denn das Ende der Schulzeit rückt näher und für viele ist noch nicht klar, wie die Zeit "danach" aussehen wird. Auch um die Schülerinnen und Schüler in dieser Entscheidung zu unterstützen kooperiert das SGS auf vielerlei Arten mit der TH OWL.

k IMG 1971   k IMG 1975

Frankreich vom Klassenzimmer aus entdecken – Gruppenfoto der Teilnehmenden

 

Französischlernende vom Städtischen Gymnasium Steinheim begrüßten am 17. März 2022 Madame Cordani von FranceMobil, dem Programm, das Frankreich vom Klassenzimmer aus interaktiv entdecken lässt. Teilgenommen haben auf Initiative der Französichlehrerin Frau Neuwald die Jahrgangsstufen 8 bis 9.

ov kubus      

Ein Kubus voller Bücher - Bericht über dreitägige Exkursion des Projektkurses der Q1

 

Weimar in Thüringen war kürzlich das Ziel für eine Exkursion des Projektkurses „Weimar: Hoch- und Tiefpunkte deutscher Kultur“ der Fächer Deutsch und Geschichte in der Stufe Q1. Dieser Projektkurs, der im Schuljahr 2021/22 zum ersten Mal am SGS angeboten wurde, ermöglicht den SchülerInnen, an einem selbstgewählten Projekt zu arbeiten, das auf die ehemalige Kulturhauptstadt Europas bezogen ist. Während der Exkursion hatten die Schülerinnen und Schüler vor Ort die Möglichkeit, zu ihren Projekten zu recherchieren.